Safran-Pfannenkartoffeln

Auf dem Bild kann man das schöne „safrangelb“ leider nur erahnen 😦

Zutaten:

  • 800 g kleine, festkochende Kartoffeln (wir verwenden die Sorte „Selma“)
  • Salz
  • 1 Prise Zucker
  • 1 EL Butterschmalz
  • 1 Msp. Safranfäden

Zubereitung:

Die Kartoffeln in Salzwasser gar kochen; abgießen; schälen.

In einer Pfanne das Butterschmalz mit der Prise Zucker erhitzen.

Die Kartoffeln in die Pfanne geben, salzen und die Safranfäden darüber verteilen.

Die Kartoffeln sollen nur erhitzt, nicht gebraten werden!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.