Gedeckter Apfelkuchen vom Blech

Gegenwärtig ist Apfelzeit!! Und es gibt doch so viele tolle Rezepte mit und für Apfel, so zum Beispiel diesen herrlichen Kuchen.

Zutaten (Blech ca. 30×40 cm)

Füllung:

  • 1 1/2 kg säuerliche Äpfel (wir haben Boskoop verwendet)
  • 100 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 100 g Rosinen
  • 50 ml Apfelsaft (alternativ: Wasser)
  • n. B. einen Schuss Rum oder Calvados

Teig:

  • 350 g Mehl
  • 150 g Butter
  • 1 Ei
  • 70 g Zucker
  • 4 EL Milch
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 3/4 Pck. Backpulver

Zum Bestreichen:

  • 1 Eigelb
  • 1 EL Milch
  • 50 g Mandelblättchen

Zubereitung:

Äpfel schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen, in Scheiben schneiden und zusammen mit dem Apfelsaft, Zucker, Vanillezucker in einen Topf geben und zum Kochen bringen. So lange kochen, bis noch einige Stückchen im Brei sind; ca. 4-5 Min. Rosinen zufügen, unterrühren und abkühlen lassen.

Die Zutaten für den Teig zu einem glatten Teig verkneten.

Für den „Deckel“ knapp die Hälfte des Teiges dünn auf Backpapier ausrollen. Mit einem Teigrad auf Größe des Backblechs ausschneiden.

Den übrigen Teig (einschl. der Reste vom Zuschneiden) auf dem gefetteten Backblech ausrollen.

Die Füllung/Apfelbrei auf dem Backblech verteilen.

Den Teig für den Deckel vorsichtig auf ein Nudelholz aufrollen, dazu das Nudelholz unter das Backpapier schieben und durch drehen locker aufwickeln. Der Teig muss dabei auf der Außenseite sein.
Anschl. den Teigdeckel von Nudelholz direkt auf den Apfelbrei wieder abrollen. Das Backpapier abziehen.

Eigelb und Milch verquirlen und den Teigdeckel damit bestreichen.
Die Mandelblättchen darauf verteilen.

Im vorgeheizten (!) Backofen bei 180 Grad Umluft ca. 22-25 Min backen.

Ein Gedanke zu “Gedeckter Apfelkuchen vom Blech

  1. Katrin 25. November 2012 / 13:50

    Oh lecker lecker ich liebe Apfelmuskuchen. Werde ich mal nachbacken. Danke für das Rezept.
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag Kati

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.