Rote Beete mit Schafskäsefüllung

Das Rezept stammt im Original von Autor „septemberelch“ aus dem CK und heißt dort „Rote Bete gefüllt mit Schafskäse“.

Man kann diese gefüllten rote Beete sowohl als Hauptgericht als auch als Gemüsebeilage servieren.

Hier unsere etwas abgewandelte Fassung:

Zutaten:

  • 4 Rote Beete
  • 200 g saure Sahne
  • 1/2 TL Majoran
  • 1 Knoblauchzehe
  • 250 g Schafskäse
  • Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen

Zubereitung:

Die Rote Beete in Salzwasser garen; ca. 1 Stunde.
Mit einem Holzspieß (Schaschlikspieß) Garprobe machen > kann man mit dem Spieß leicht durch die Rote Beete stechen sind sie gar.
Abgießen und etwas abkühlen lassen.

Rote Beete schälen. Tipp: dazu Einmalhandschuhe anziehen.
Mit einem “Kugelausstecher” die rote Beete aushöhlen, so dass ca. 1 cm Rand stehen bleibt.

Die ausgehöhlte Masse würfeln.
Knoblauch schälen, hacken und mit etwas Salz zu einer Paste zerdrücken.
Saure Sahne mit Majoran, Salz, Pfeffer, Knoblauchpaste und den gewürfelten Rote Beeten verrühren.
Schafskäse würfeln und vorsichtig unter die Saure Sahne-Masse rühren; die Käsewürfel sollten nicht zerfallen.

Die ausgehöhlten rote Beete mit der Sahne-Käse-Masse füllen.

In eine gefettete Auflaufform setzen und im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad Unter-/Oberhitze 35 – 40 Min backen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.