Käsekuchen-Minigugl

Kaffeetafel Teil 2: kleine Käsekuchen, die man fast als Fingerfood bezeichnen könnte 🙂
Sie sind zwar klein, geschmacklich gehören sie aber zu den ganz Großen!

Zutaten für 6 Stück mit 6,5 cm Durchmesser:

  • 250 g Quark, 20% Fett
  • 1 Ei Gr. „L“
  • 2 EL Butter, Zimmertemperatur
  • 1 EL Weichweizengrieß
  • 50 g Zucker
  • 25 g Vanillepuddingpulver

Zubereitung:

Alle Zutaten zu einer glatten Masse verrühren.

In gefettete Minigugl-Formen füllen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad Ober-/Unterhitze 35 Minuten backen.

Stäbchenprobe kann man bei diesen Minigugl nicht empfehlen! Wir haben vorsichtig mit dem Finger auf den Teig gedrückt und geprüft ob er fest (gestockt) ist. 

4 Gedanken zu “Käsekuchen-Minigugl

  1. Lena 13. November 2019 / 10:04

    Sehr einladend und bestimmt schmecken die Toll, ich werde hier kein Quark finden, ich würde dann mit Ziege Ricotta ersetzen, was meinst du?

    • cahama 13. November 2019 / 17:58

      Hallo Lena, Ricotta, denke Ricotta ist okay, aber Ziegen-Ricotta würde ich nicht nehmen.
      Oder du machst deinen Quark selbst: Bio-Milch 10 Minuten kochen lassen, dann den abgedeckten Topf an einem warmen Ort 48 Stunden stehen lassen (wichtig ist nur, dass der Topf in den 48 Stunden nicht bewegt wird, also erschütterungsfrei steht!), dann in ein Tuch geben und über Nacht abtropfen lassen…schon hast du Quark.
      Gruß
      Harald

      • Lena 13. November 2019 / 19:07

        Grazie grazie, werde mal versuchen, wenn die Katze nicht über den Tisch springt wird sich nichts bewegen.

      • cahama 15. November 2019 / 6:07

        Ich drücke dir die Daumen, dass die Katze ein Einsehen mit dir hat 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.