Herbstlicher Blattsalat mit Birnen, Trauben und Walnüssen

Das Dressing zu diesem super leckeren Salat haben wir separat gepostet, da man es auch für andere kräftige Blattsalate, die eine gewisse Bitternote haben, verwenden kann.
Zu diesem Salat aber passt es „wie die Faust aufs Auge“.

Zutaten für 6 – 8 Personen

Zubereitung:

Eichblattsalat, Lollo, Frisée und Rucola jeweils ist mundgerechte Stücke zerteilen.
Birne vierteln, Kerngehäuse entfernen, die Viertel in dünne Spalten schneiden.
Trauben halbieren (falls Trauben nicht kernlos sind, die Kerne entfernen).
Walnusshälften grob hacken.

Dressing gemäß Anleitung zubereiten.

Salate, Birnenspalten und Trauben vorsichtig mischen und auf Tellern anrichten.
Gehackten Nüsse darauf verteilen.
Dressing darüber geben.

GENIESSEN!!

Der Salat war so köstlich, dass wir den gesamten Salat mit der Hälfte der oben angegeben Personen gegessen haben 🙂

Auf dem Bild ist noch etwas über den Salat gehobelter Bergkäse zu sehen.
Wir waren der Meinung, dass es diesem absolut nicht bedarf, weshalb wir ihn im Rezept nicht aufgeführt haben. 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.