Wildkräutersalat mit Tomatenessig-Vinaigrette und karamellisierten Walnüssen

Da es jetzt im Garten nicht mehr so viel frischen Salat gibt, muss man ab und an, will man nicht gänzlich auf Salat verzichten, auf gekauften zurückgreifen. Aber auch der kann in Verbindung mit einer „ordentlichen“ Vinaigrette sehr lecker schmecken.

Weiterlesen

Brennessel-Pesto

Die Truppe von „Wir retten was zu retten ist“ hat sich dieses Mal auf die Fahne geschrieben „Pesto, Kräuterbutter & Co“ zu retten.

Und wenn da wirklich noch was zu retten ist, dann: “ da simmer dabei! Dat is prima! 🙂

Dieses Pesto schmeckt richtig gut auf einem einfachen Butterbrot, zu Nudeln/Spaghetti, zu Gnocchi (speziell zu Kürbis-Gnocchi), zu Käse oder als (Blätterteig-)Pesto-Schnecken.

Weiterlesen

Kräutersirup

Rache ist süß!
…oder so ähnlich könnte man es nennen. Wenn die Un- oder besser „Wildkräuter“ meinen, dass sie unsere Gärten bevölkern müssen, dann „schlägt das Imperium zurück“ 🙂
Wenn wir also die Wildkräuter nicht besiegen können, dann essen bzw. trinken wir sie eben 🙂

Die Idee zu diesem Rezept stammt von „KostbareNatur.net“ (sorry, „dank“ DSGVO keine Verlinkung mehr!).

Weiterlesen

Salat mit Asia- und Wildkräutern

Jetzt im Frühling sind die (naturbelassenen) Wiesen voll mit frischem Grün, darunter auch sehr feine und schmackhafte Kräuter.
Außerdem haben wir – um den salattechnisch trostlosen Winter zu überbrücken – in einem Saatkasten eine „Asia-Salat-Mischung“ (Oriental Mix) gezogen.
Mit diesen beiden Zusätzen kann man „normale“ Salate sehr gut pimpen 🙂

Weiterlesen