Zucchini-Köfte in Tomaten-Kokossauce

Das Originalrezept haben wir im Blog „Magentratzerl“ der lieben Susanne entdeckt.
Gesehen und sofort gewusst: „das müssen wir nachkochen“.
Trifft sich ja auch sehr gut, aus dem Garten haben wir derzeit „Unmengen“ an Zucchini und reichlich Tomaten.
Also warum lange warten…
Ein herzliches „Dankeschön“ an Susanne für das tolle Rezept.
Ein paar kleine Änderungen haben wir an dem Rezept vorgenommen – wir sind halt nicht die großen Koriander-Fans.

Weiterlesen