Toastbrotbackform

 

comp_100_6498_Tostbrot _Süpke

Wenn man öfters mal ein Toastbrot backt, durchaus empfehlenswert.

Toastbrot kann man auch in einer Kastenform backen, die man (mit gefetteter!!) Alufolie abdeckt.

Die oben abgebildete Form lässt sich in der Länge abeilen, so dass man auch kleinere Toastbrote darin backen kann. Die Form hat den zusätzlichen Vorteil, dass durch die „gewellten“ Seiten die Oberfläche größer ist und somit beim Backen mehr Hitze auf das Brot einwirkt.