Raffaello – DIY

Es ist Weihnachtszeit…und man gönnt sich ja sonst (fast) nichts…da darf es auch mal eine (oder zwei) dieser verführerischen kleinen Kugeln sein 🙂

Das Original-Rezept haben wir bei „renateshaubenkueche.weebly.com“ gefunden, wir haben aber Macadamia-Nüsse anstelle von Haselnüssen verwendet.

Weiterlesen

Zucchini-Kekse

Diese Jahreszeit ist im Garten wohl mit die schönste. Von fast allem gibt es derzeit reichlich…besonders natürlich von den Zucchini 🙂
Selbst Schuld, wenn man auch vier Zucchinipflanzen in den Garten setzten muss…
Also schauen wir mal, was man alles damit „anstellen“ kann.
Das Rezept für diesen Kuchen haben wir bei „Herzelieb.de“ entdeckt.

Weiterlesen

Lütticher Apfel-Zimt-Waffeln mit belgischer Schokoladensauce

Belgische Waffel, Lütticher Waffel, Brüsseler Waffel…alles Waffel oder was?
Habt ihr euch auch schon mal gefragt, was der Unterschied zwischen Lütticher und Brüsseler Waffel ist und warum trotzdem beide gemeinsam Belgische Waffeln sind?

Belgische Waffeln zeichnen sich dadurch aus, dass sie „dick“ sind und ein tiefes Muster aufweisen.
Brüsseler Waffeln werden aus Rührteig gebacken und sind in der Regel viereckig…und natürlich „dick“ und mit tiefem Muster.
Lütticher Waffeln werden aus einem Hefe-Eierteig – mit viel Butter! – und rund gebacken. Dem Teig wird unmittelbar vor dem Backen Hagelzucker zugesetzt…und, klar, sie sind belgisch, also „dick“ und mit tiefem Muster 🙂

Allen gemeinsam ist, dass sie warm und zusammen mit Obst, Sauce, Sirup oder Sahne genossen werden.

Weiterlesen