Knäckebrot

Zutaten:

  • 700 g Weizenmehl Typ 1050
  • 200 g Roggenschrot
  • 30 g Salz
  • 75 g Butter
  • 1/2 l kochendes Wasser

Zum Bestreuen: Sonnenblumen-, Kürbiskerne, Haferflocken, Sesam, Kümmel…

Zubereitung:

Mehl in eine Schüssel sieben, mit Salz und Roggenschrot vermischen.
Die Butter in Flöckchen dazugeben und alles verrühren.
Nach und nach das heiße (!) Wasser zufügen, dabei ständig rühren/kneten.
Der Teig ist recht fest.

Für 5-6 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Den Teig in ca. 35 Teile teilen; dünn ausrollen.
Backblech mit Backpapier auslegen und die Teilgstücke darauf geben.
Mit Wasser einpinseln und nach Belieben die Körner/Saaten darauf streuen.

Im Backofen bei 180  Grad Unter-/Oberhitze ca. 25 Min. backen.