„Drei im Weggla“

Ohne die „Drei im Weggla“ könnte vermutlich kein Franke lange leben 🙂
Sie gehören zu Franken wie das Ketchup zur Currywurst!
Und wer einmal in Franken war, der hat sie sicherlich probiert.
Wir haben sogar extra ein neues Brötchenrezept ausprobiert um sie mal wieder aufzutischen, die „Drei im Weggla“.
By the way: wichtig auch, dass man keine „Brötchen“ und keine „Weckla“ verwendet, die Würstchen fühlen sich nur im „Weggla“ wohl und schmecken darin auch viel besser 🙂

Weiterlesen

Rostbratwürstchen „Nürnberger Art“ – DIY

Wo wir doch schon mal dabei waren neue Wurstsorten zu erproben, da haben wir uns auch gleich noch an eine Sorte gewagt, die schon länger auf der „To-Do-Liste“ steht, die Rostbratwürstchen „Nürnberger Art“.
Bei der Suche nach entsprechenden Rezepten fiel uns auf, dass es wohl zwei Lagen gibt, die, die sie mit und die anderen, die sie ohne Zwiebeln machen. Wir haben uns für die Variante mit Zwiebeln entschieden und sind auch sehr froh darüber, denn so schmeckt sie uns richtig gut!

Weiterlesen