Wurstherstellung – Basics

Unabdingbar bei der Wurstherstellung und der Fleischverarbeitung:

Sauberkeit!!

  • Darüber braucht man, glaube ich, nicht viele Worte zu verlieren. Jeder kann sich ausmalen, was passiert, wenn man Fleisch wochenlang einlegt und dort Keime dabei sind 😦

„Gute“ Zutaten

  • Fleisch soll zwar abgehangen sein, darf aber nicht „schmierig“, verfärbt  o.ä. sein
  • Gewürze sollten möglichst frisch sein, da sie mit der Zeit an Geschmack/Würze verlieren; Bei der Gewürzzugabe gemäß Rezept gehe ich immer von frischen Gewürzen aus. Wer ältere verwendet muss evtl. mehr verwenden.

Scharfe Messer

  • Fleisch sollte „sauber“ geschnitten sein und nicht „zerrissen“
  • Außerdem, eine Schnittwunde (soll ja ab und zu vorkommen…) von einem scharfen Messer verursacht, schmerzt weniger und heilt schneller 🙂