Marillenknödel (Topfen-/Kartoffelteig)

Aufgrund unserer diesjährigen „Rekordernte“ bei den Aprikosen/Marillen, waren wir auf der Suche nach Verwendungsmöglichkeiten.
…und da hatten wir doch erst vor Kurzem im Blog „Brigittas Kulinarium“ (www.brigittasKulinarium.bonappetit.blog; sorry, „dank“ DSGVO keine Verlinkung mehr 😦 ) der lieben Brigitta ein neues, sehr gut klingendes Rezept für Marillenknödel aus einem Teig halb aus Topfen und halb aus Kartoffeln gesehen.
Also, an die Töpfe fertig los.

Vielen Dank Brigitta, für das tolle Rezept!

Weiterlesen

Marillenröster

Im Moment haben wir eine Flut…nein, nicht von Regen-/Wassermassen, aber von Aprikosen.
Unser Aprikosenbäumchen („Halbstamm“) gibt sein Bestes. Wir bemühen uns es ihm gleich zu tun.

Das Rezept für diesen Röster haben wir bei „Wirtshauskultur.at“ entdeckt.
An dem Rezept hat uns vor allem gefallen, dass es mit sehr wenig Zucker auskommt.

Weiterlesen

Marillenknödel

comp_CR_CIMG3277_Marillenknödel

Ehemals gefunden hatten wir dieses Rezept auf der Seite „www.niederösterreich.at“. Es stammte von Ilse Gutmanns; nicht nur wir waren von dem Rezept begeistert,  auch Spitzenköchin Sarah Wiener.
Leider wurde diese Seite mittlerweile vom Netz genommen!
Aber glücklicherweise hatten wir das Rezept notiert 🙂

Weiterlesen