Grießklößchen

Einfach eine herrliche Suppeneinlage.

Da wir vom Wochenende, vom Wurst machen (Hausmacher Wurst), noch Wurstsuppe übrig hatten, gab es zur Vorspeise eben diese Wurstsuppe – aber mit Einlage

Grießklößchen

Zutaten:

  • 1/4 l Milch
  • 60 g Butter
  • Salz
  • Muskat
  • 200 g Hartweizengrieß
  • 2 Eier

Zubereitung:

Milch mit Butter Salz und Muskat zum kochen bringen und den Grieß langsam einstreuen. Rühren bis sich ein Kloß bildet und vom Topfboden löst.

Abkühlen lassen.

Die Eier unterrühren; nach belieben Nocken abstechen oder mit den Händen Klößchen formen oder…

In die kochende Suppe geben und 10 Min. gar ziehen lassen.