Putenfrikadelle mit Chili und Joghurt

Vermutlich gibt es kein anderes Fleischgericht, das unter so vielen Namen bekannt ist: Frikadelle, Bulette, Fleischpflanzerl, Fleischklößchen, Fleischküchle, Fleischklops, Boulette, Fleischlaberl, Faschiertes Laibchen…
Aber nicht nur der Name variiert hier sehr stark, auch die Zubereitungsart, die Fleischzusammensetzung, die Gewürze, die Zutaten…
Wir haben heute Frikadellen aus einem Mix von Puten- und Schweinefleisch „gezimmert“ und diese, für die Zartheit, mit Joghurt und für den Pep mit einer Chilischote verfeinert.
Was bleibt zu sagen? Gut war’s!

Weiterlesen

Wildhack-Wirsing-Päckchen im Netz

Nein, mit „Netz“ ist hier nicht das „WWW“ (World Wide Web) gemeint, sondern das ganz normale „Schweinenetz“, welches sich in der Küche sehr vielseitig verwenden lässt, so wie hier z. B. um einem Wirsing-Päckchen (oder auch -Rolle, -Roulade) Halt zu verleihen.
Es wäre doch schade gewesen, wenn sich diese „Päckchen“ beim Braten entblättert hätten… 🙂

Weiterlesen