Gehackte Tomaten mit Kräutern

Passt gut zu mediterranem Gemüse oder zu Bruschetta.

Zutaten:

  • Tomaten
  • Basilikum
  • Minze (wer mag)
  • Petersilie
  • Frrühlingszwiebeln
  • Knoblauch (wer mag)
  • etwas Olivenöl, aber ganz wenig
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung:

Wasser zum Kochen bringen. Tomatenhaut etwas einritzen (nicht zu tief). Kurz ins kochende Wasser legen, so lange bis die Haut anfängt sich „aufzurollen“. Aus dem heißen Wasser nehmen und sofort kalt abschrecken – möglichst in Eiswasser.

Haut ganz entfernen.
Tomaten halbieren; Kerne entfernen.
Tomaten würfeln.

Mit den fein gehackten Kräutern, etwas Olivenöl, Salz und Pfeffer mischen.