„Entrecôte“ vom Landschwein

Den Namen haben nicht wir uns nicht ausgedacht, wir haben dieses Stück Fleisch unter eben jener Bezeichnung gekauft! Es handelt sich dabei um das Anfangsstück des Rückens, direkt hinter dem Hals, und ist quasi ein doppeltes/dreifaches Kotelett/Nackensteak mit „ordentlich“ Speck und der Schwarte (!) aber ohne Knochen.
Ein tolles Stück Fleisch.

Weiterlesen

Entrecôte von der „alten Kuh“

Vor gut einem Jahr haben wir ja schon mal von diesem speziellen Fleisch „von alten Kühen“ geschrieben.
Ja, und wir haben es wieder getan, wir haben uns wieder mal ein Stück solch grandiosen Fleisches zubereitet.
Eine ausführlichere Beschreibung zu diesem Fleisch kann man hier nachlesen: „Alte Kuh…“.
Aber anstelle es nachzulesen, kann man nur jedem raten wenigstens einmal ein solches Stück Fleisch zu genießen.
Wir haben uns dieses Mal für ein Entrecôte entschieden.

Weiterlesen