Eiswaffeln

Eis, ich glaube, darüber muss man nicht groß reden, ist oder kann zumindest eine sehr leckere Angelegenheit sein.
Als Kind kann ich mich nur an „Eis in der Waffel“ erinnern…nein, nicht ganz, an besonderen Tagen gab es auch mal mehr als eine Kugel Eis und die dann im Becher. Ich habe mich damals schon gefragt: „warum gibt es eine Kugel in einer so leckeren Waffel und ab zwei (oder drei) kugeln gibt es das Eis im Pappbecher?“ Logisch wäre es doch gewesen, sich eher 2x eine Kugel jeweils in der Waffel zu holen!
Damit wir die Waffeln, die uns damals entgangen sind, nachzuholen, haben wir aus einem Waffelteig „Eisbecher“ gebacken. Ist irgendwie doch schöner als diese „normalen“ Glas-Eisbecher – und schmeckt auf jeden Fall auch besser 🙂
Das Rezept für diesen Waffelteig haben wir auf dem Blog eisrezepte.net gefunden.

Für die Herstellung benötigt man ein Hörnchenwaffeleisen!

Weiterlesen