Blätterteig-Rosen

comp_CR_CIMG2139_Blätterteigrosen

Gefunden haben wir diese hübschen und sehr leckeren Blätterteigrosen bei Fräulein Cupcake
Vielen Dank für das tolle Rezept.

Zutaten für 18 Rosen:

  • 1 Päck. Blätterteig (6 rechteckige Scheiben)
    ca. 10-12 große Erdbeeren

Zubereitung:

Blätterteig auseinander legen und in 2cm breite Streifen schneiden. Erdbeeren in dünne Scheiben schneiden und darauf legen.

comp_CR_CIMG2130_Blätterteigrosen

Vorsichtig aufrollen

comp_CR_CIMG2132_Blätterteigrosen

Rand am Ende mit etwas Wasser befeuchten und andrücken, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen.

comp_CR_CIMG2135_Blätterteigrosen

Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad Unter-/Oberhitze ca. 15 Minuten backen.

comp_CR_CIMG2137_Blätterteigrosen

Und ein Beispiel, was man mit diesen Rosen „anstellen“ kann, gibt es morgen.

Schokoladen-Ornamente

comp_CR_CIMG1352_SchokoOrnamente

Ab und zu kann man diese Schokoladen-Ornamente sehr gut zu Deko-Zwecken gebrauchen.

Die Herstellung ist gar nicht so schwer.

Damit die Ornamente später einen schönen seidenmatten Glanz bekommen,
bitte >> diese Hinweise <<beachten!!

Zubereitung:

Kuvertüre gem. den obigen Hinweisen schmelzen!!

Die flüssige Schokolade in einen Gefrierbeutel (1 l-Beutel) füllen; mit einer Schere eine Ecke abschneiden (nicht zu groß/zu viel abschneiden) und auf Backpapier die gewünschten Muster spritzen.

Erkalten lassen und die Ornamente vorsichtig von dem Backpapier lösen.

comp_CR_CIMG1355_SchokoOrnamente