Frittierte Teigröllchen „Sigara Böregi“

comp_CIMG0586_Sigara_Böregi

„Sigara Böregi“ ist türkisch und heißt soviel wie „Zigarren-Strudel“. Es ist abgeleitet von „Börek“, der türkischen Variante des Strudels (aus Yufkateig), wird aber als dünne Rolle („Zigarre“) zubereitet. Eigentlich werden die Teigröllchen frittiert, wir haben sie aber in reichlich Frittierfett in der Pfanne gebraten.

Weiterlesen