RSS

Archiv der Kategorie: Braten

Auberginen-Frikadellen

Die Auberginenpflanzen im Garten geben dieses Jahr wirklich ihr bestes.
Da muss man sich ständig etwas neues für die Früchte einfallen lassen.
Hier aber haben nicht wir uns selbst etwas einfallen lassen, bei diesem Rezept haben wir auf ein Rezept von „Brigitte.de“ zurückgegriffen.
So ganz glücklich waren wir mit der Wahl dann doch nicht.
Die Frikadellen hatten uns zu wenig „PEP“ und das Auberginenaroma ist in großen Teilen verloren gegangen :(.

Read the rest of this entry »

Advertisements
 

Schlagwörter: , , ,

Rinderschmorgulasch aus dem Slowcooker

Angefangen hat alles mit dem Ziegenhals im Slowcooker…

Das Ergebnis war so großartig, dass wir natürlich weiter machen.
Eines unserer Lieblings-Schmorgerichte ist Rindergulasch..
Also versuchen wir uns die „Arbeit“ etwas zu erleichtern und garen dieses im Slowcooker.
Allerdings: Rindergulasch lebt nicht alleine von der Zartheit und Saftigkeit des gegarten Fleisches, es benötigt auch kräftige „Röstaromen“.
Deshalb unsere Überlegung: Erst – in der Pfanne – kräftig anbraten und dann ab in den Slowcooker und dieser kümmert sich um den Rest 🙂
Unser Plan ist voll aufgegangen 🙂
Read the rest of this entry »

 

Schlagwörter: , , , , , ,

Lamm-Rindfleisch-Frikadellen „all in one“

Frikadellen aus Lamm- und Rinderhackfleisch und dann gleich den Reis „eingearbeitet“. So spart man sich die Beilagen 🙂
Zusammen mit Cacik (türkische Joghurt-Minzsauce/-dipp) ein herrliches Essen für heiße Tage.

Read the rest of this entry »

 
Ein Kommentar

Verfasst von - 1. August 2017 in Braten, Fleischgerichte, Lamm, Rind, Zubereitungsart

 

Schlagwörter: , , , , , ,

Gurkencurry mit Putenhackbällchen

Es ist Gurkenzeit – zumindest bei uns im Garten 🙂
Außerdem gibt es noch reichlich Zucchini – also kochen wir daraus wieder mal unser heißgeliebtes Gurkencurry.
Dieses Gurkencurry haben wir schon mehrfach gekocht, siehe z. B. >> hier << oder >> hier << oder >> hier <<.
Dieses Mal haben wir als „Fleischeinlage“ Bällchen aus Putenhackfleisch verwendet.
Ein herrlich leichtes Sommergericht!

Read the rest of this entry »

 

Schlagwörter: , , , , , , ,

Eingelegte Zucchiniröllchen

Zurzeit „experimentieren“ wir ganz viel mit Zucchini…klar, wenn wir die Zucchiniflut aus dem Garten nicht im großen Stil „bekämpfen“, dann drohen wir darin zu ertrinken.
Also stellen wir uns dem Kampf 🙂
Hier haben wir nicht nur ein kleines Gefecht gewonnen, sondern auch noch ein tolles Ergebnis erzielt!
Die erste Charge war noch nicht ganz verspeist, da haben wir schon wieder neue Röllchen eingelegt.
Tolle sommerliche Vorspeise
Gefunden haben wir das Rezept bei Chefkoch; Autor Doki62.

Read the rest of this entry »

 

Schlagwörter: , , , ,

Rindergeschnetzeltes in Morchelrahmsauce

Vor geraumer Zeit haben wir uns mal zwei Tüten getrocknete Morcheln gegönnt…na ja, zumindest so halbwegs. Wir haben sie gekauft und in die Speisekammer gelegt…und wie das oft so ist: „aus den Augen, aus dem Sinn“.
Aber als die bessere Hälfte nun kam und „unbedingt die Spitze vom Rinderfilet loswerden wollte“, da kamen sie dann doch wieder „in den Sinn“ 🙂
Allerdings hatten wir vorher schon ‚beschlossen‘, dass es zu dem Rinderfilet Backofen-Pommes geben sollte und zwar nicht irgendwelche, sondern ganz besondere, nämlich von den ersten diesjährigen Frühkartoffeln aus dem eigenen Garten.
Und so ergab es sich, dass es bei uns zum Rindergeschnetzelten in Rahmsauce Backofen-Pommes gab.

Read the rest of this entry »

 
2 Kommentare

Verfasst von - 2. Juli 2017 in Braten, Fleischgerichte, Rind, Saucen, Zubereitungsart

 

Schlagwörter: , , , , , , , ,

Spanferkel-Frikadellen

Erst war es nur eine Idee: aus allem Möglichen (und Unmöglichen) werden Frikadellen gemacht, aus Schwein, Rind, Kalb, Lamm, Fisch, Gemüse, Getreide…aber wir haben noch nie irgendwo gesehen, dass jemand aus Spanferkelfleisch Frikadellen gemacht hat. Warum eigentlich bzw. warum eigentlich nicht?
Und dann wurde die Idee wahr. Einen Spanferkelbauch besorgt, ausgebeint. abgeschwartet und ab in den Fleischwolf…

Read the rest of this entry »

 
 

Schlagwörter: , , ,