Gnocchi alla Sorrentina

So, und hier seht ihr nun, wofür wir u.a. die Gnocchi aus den ofengebackenen Kartoffeln verwendet haben.
Gnocchi alla Sorrentina, ein traditionelles Gericht aus…ja, klar, wie der Name schon verrät, aus Sorrent, dieser kleinen Stadt in der Bucht von Neapel. Das Gericht ist ebenso einfach wie lecker. Gnocchi, Tomatensauce, Büffelmozzarella, Parmesan, that’s all.

Weiterlesen

Gnocchi aus ofengebackenen Kartoffeln

Wir haben schon einige Rezepte für Gnocchi ausprobiert, aber dieses hier ist das Beste von allen!!
Dadurch, dass die Kartoffeln hier beim Ofenbacken schon etwas Flüssigkeit verlieren (~ 20%) benötigt man später weniger Mehl/Grieß und die Gnocchi werden entsprechend weicher/fluffiger!

Weiterlesen

Gefülltes Landhuhn mit Trauben-Apfelweinsauce

Landhuhn vs. Huhn? Was ist der Unterschied?
Wenn man beide Vertreter gerupft vor sich liegen sieht, ist der Unterschied „riesig“. Die alten deutschen/europäischen Landhuhnrassen sind in ihrer Statur schmaler, dafür aber größer. Sie haben schlanke lange Beine und kleinere Brüste.
Im 19. Jahrhundert wurden dann hier schon die ersten „dicken Dinger“ (aus Asien und/oder Amerika) eingeführt. Sie sind gedrungener, haben kürzere, aber dickere Beine und haben viel größere Brüste, sie sind insgesamt fleischiger. Aber Masse vs. Klasse…das mag jeder selbst entscheiden.
Wichtig ist in erster Linie, dass man nicht diese billig Hähnchen/Hühner aus der Massentierhaltung kauft!
Dieses Landhuhn haben wir aus unserem Frankreich-Urlaub mitgebracht. Es durfte fast 5 Monate freilaufend auf den Wiesen und Feldern rund um den Bauernhof artgerecht heranwachsen.

Weiterlesen

Pikante Feigen-Birnen-Tarte

Wir fragen uns, wie lange es dieses Jahr noch weiter geht mit den frischen Feigen? Aber egal, wir nehmen, was der Baum hergibt…und bemühen uns etwas Leckeres damit/daraus zu machen. Hier ist es uns mal wieder vortrefflich gelungen.

Weiterlesen

Kürbis-Frittata

Wenn unser Kamokamo-Kürbis im Garten sich schon so anstrengt und sein bestes gibt, dann versuchen wir mal es ihm gleich zu tun.
Wir denken, mit dieser Frittata haben wir da einen guten Anfang gemacht!
Diese Frittata kann man als Vorspeise/Antipasto, als vegetarisches Hauptgericht oder als Fingerfood servieren.

Weiterlesen

Orientalische Hähnchenkeulen mit Aubergine

Wie jedes (Garten-) Jahr: einige Sorten wollen nicht so recht, andere überschütten einem mit ihren Früchten. Bei uns sind es dieses Jahr u. a. die Auberginen, die es ganz besonders gut mit uns meinen.
Also, ständig auf der Suche nach neuen Rezepten, sind wir – glücklicherweise – auf dieses hier bei „essen-und-trinken“ gestoßen.

Weiterlesen

Pizza mit gerösteten Tomaten, Spinat und Mozzarella

Nimm von zwei Rezepten jeweils das Beste und mache etwas Neues daraus. Der „schnelle Pizzateig von Jamie Oliver“ kombiniert mit dem Belag der eigentlich eine Flatbread dekorieren sollte.

Weiterlesen