RSS

Archiv der Kategorie: Dips

Bärlauch-Kartoffel-Creme (Brotaufstrich)

Immer wieder das Gleiche auf’s Brot? Nein, das ist doch langweilig.
Nutzen wir also „die Gunst der Stunde“ und machen aus dem leckeren Bärlauch, der gerade Saison hat, einen herrlich aromatischen Brotaufstrich.

Read the rest of this entry »

Advertisements
 
Ein Kommentar

Verfasst von - 16. April 2018 in Dips, Vegetarisch/Fleischlos

 

Schlagwörter: , , ,

Schlehen-Orangen-Mus

Das Mus eignet sich als Brotaufstrich, für Pfannkuchen/Crêpes, zur Verfeinerung von Cremes, zu gegrilltem Fleisch, zu Pasteten oder zu Käse.

Das Originalrezept für dieses Mus stammt aus der Sonderausgabe „Advent – Küche und Backen“ der Zeitschrift „LandIdee“.
Wir mussten es etwas abwandeln, da wir unsere fertig gekochten Schlehen aus dem Rezept „Schlehengelee mit Weißwein und Vanille“ verwertet haben.

Read the rest of this entry »

 
Ein Kommentar

Verfasst von - 26. Januar 2018 in Dips, Geschenkideen, Marmelade & Co

 

Schlagwörter: , , , ,

Knoblauch-Rosmarin-Gelee

Knoblauch-Rosmarin-GELEE??
Ja, GELEE!
Zugegeben, als Brotaufstrich ist dieses Gelee in erster Linie nicht gedacht, aber wem es schmeckt, der kann es natürlich auch aufs Brot streichen.
Eigentlich aber ist es als Beilage zu Braten, Fisch und Käse gedacht.

Read the rest of this entry »

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 21. Oktober 2017 in Dips

 

Schlagwörter: , , , ,

Paprika-Auberginen-Mus (Ajvar)

Dieses Paprika-Auberginen-Mus – auch Ajvar (jugoslawisch), Hajvar (türkisch). Gemüsekaviar (deutsch 🙂 ) – kennen sicher alle, die schon einmal im Urlaub in Jugoslawien (bzw. den Nachfolgestaaten) waren oder zumindest einmal hier beim „Jugoslawen“ essen waren. Es wird dort praktisch zu jedem Fleischgericht serviert.
Für Ajvar gibt es zwei Grundrezepte: rein aus Paprika oder einer Mischung aus Aubergine und Paprika.
Wir haben uns für die Variante mit Auberginen entschieden (nicht zuletzt, weil wir dieses Jahr so viele Auberginen im Garten hatten 🙂 ).
Ajvar kann man nicht nur zu Fleischgerichten – vornehmlich zu Gegrilltem – servieren, es eignet sich auch als Dip, als Pasta-Sauce oder auch als Brotaufstrich.

Read the rest of this entry »

 
Ein Kommentar

Verfasst von - 17. Oktober 2017 in Dips

 

Schlagwörter: , , , ,

Zucchini-Relish

So ein schönes Relish kann man ja bei vielen Gelegenheiten einsetzten…aber erst muss man es mal haben 🙂
Wir haben es als Unterstützung in unserem „Kampf“ gegen die Zucchini-Übermacht, die täglich im Garten über uns hereinbricht, angesehen 🙂
Gesehen haben wir das Originalrezept bei gartentipps.com – Zucchini einlegen.
Hier unsere abgewandelte Version.

Read the rest of this entry »

 

Schlagwörter: , , , , ,

Cacik

comp_CR_IMG_5139_Frikadelle_AllInOne_Cacik

Auf dem sehr schönen Blog „Anna Antonina“ der lieben Christine haben wir dieses Rezept entdeckt.
Da wir Fans von solchen Dips/Saucen sind, mussten wir es natürlich ausprobieren.
Zugegeben, anfangs dachten wir, das sei „die türkische Art“ von „Zaziki“.
Aber weit gefehlt, geschmacklich hat Cacik so gut wie nichts mit Zaziki zu tun.
Es ist einfach ein „eigenständiger“…?? Tja, was ist es ein Dip? Ein Salat? Eine Sauce?
Egal, wie man es nennt, gut ist es!!

Read the rest of this entry »

 
3 Kommentare

Verfasst von - 26. Juli 2017 in Dips

 

Schlagwörter: , ,

Zucchini-Chuntey

Nicht dass ihr denkt, bei uns gibt es zurzeit nur Zucchini – nein, aber es gibt mehr als reichlich Zucchini.
Und was soll man machen? Da hegt und pflegt man die Pflanzen und sie danken es einem auch mehr als reichlich, dann will man natürlich auch etwas mit der Ernte machen. Alles gleich verbrauchen klappt nicht, also müssen wir sie irgendwie haltbar machen!
Eine Möglichkeit (eine sehr leckere übrigens!!) ist dieses Chutney.
Passt zu Gegrilltem, Käse, Geräuchertem und – später im Jahr 🙂 – auch zu Raclette und Fondue.

Read the rest of this entry »

 

Schlagwörter: , , , ,