Joghurt-Eis

…und wenn der Kampf gegen die Hitze dann noch so lecker ist, dann ist man fast versucht zu denken: „hoffentlich bleibt es weiter so warm“. 🙂
Die Anregung zu diesem Eis haben wir bei „Brgitte.de“ gefunden.

Zutaten:

  • 500 g Joghurt, 10% Fett
  • 200 g Sahne
  • 150 g Puderzucker
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 EL Honig

Zubereitung:

Alle Zutaten in einen Becher geben.
Mit dem „Zauberstab“ (Schneidstab) 2 Minuten mixen.

Die Masse in die Eismaschine geben und diese ihre Arbeit verrichten lassen 🙂

Und dann…

2 Gedanken zu “Joghurt-Eis

  1. Barbara (Barbaras Spielwiese) 9. August 2022 / 7:07

    Hallo Harald und Carmen,
    die Eismaschine war bei mir in diesem Sommer viel zu selten in Betrieb… Liest sich sehr gut und schön erfrischend, Euer Joghurteis!
    Ich habe mal ein Frozen Yogurt gemacht mit Eiweiß drin, das war auch klasse. Kam aber irgendwie noch nicht zum Bloggen und ich bin mir nicht sicher, ob ich das Rezept noch zusammenkriege… 😉
    Liebe Grüße
    Barbara

    • cahama 9. August 2022 / 12:43

      Hallo Barbara,
      so geht es uns auch ab und zu, man kommt nicht gleich zum Schreiben und nach 1 oder 2 Wochen bekommt man das Rezept nicht mehr zusammen 😦
      Ist aber ejn guter Grund es erneut zu machen…und dann zu notieren, was man macht 🙂
      LG, auch von Carmen
      Harald

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..