Erdbeer-Ketchup

Nachdem wir ja von unserem Zwetschgen-Ketchup und der Pikanten Pflaumensauce absolut begeistert sind, versuchen wir das nun mal mit Erdbeeren zu wiederholen.
Erster Eindruck: gar nicht so schlecht!
Gesehen haben wir dieses Ketchup bei „tastesheriff.com“.

Zutaten für 750 ml:

  • 500 g Erdbeeren
  • 50 ml Weißweinessig
  • 75 g Tomatenmark
  • 250 g Gelierzucker 2:1
  • Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen
  • 1/4 Bio-Zitrone, Schalenabrieb

Zubereitung:

Erdbeeren je nach Größe halbieren oder vierteln, in einen Topf geben.
Mit dem „Zauberstab“ (Schneidstab) fein pürieren.

Die restlichen Zutaten in den Topf zum Püree geben und alles zum Kochen bringen.
Unter ständigem Rühren 3 Minuten sprudelnd kochen.
Wenn sich auf dem Püree Schaum bildet (war bei uns nicht der Fall), diesen abschöpfen.

Heiß in vorbereitete Twist-Off-Flaschen füllen und sofort verschließen.

Ein Gedanke zu “Erdbeer-Ketchup

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..