Berry-Cheesecake im Glas

Hier gab es schon so lange kein Dessert mehr, das muss dringend geändert werden!
Schließlich ist das Dessert der wichtigste Bestandteil eines Menüs! Finden wir jedenfalls.

Zutaten für 16 Gläser à 80 ml:

  • 150 g Himbeeren
  • 150 g Brombeeren
  • 70 g Puderzucker
  • 1 EL Zitronensaft
  • 3 gehäufte TL Sofort-Gelatine
  • 350 g Doppelrahmfrischkäse
  • 250 ml Schlagsahne
  • 90 g Puderzucker
  • 20 g Vanillezucker
  • 160 g Granola-Müsli

Zubereitung:

Himbeeren und Brombeeren durch ein feines Sieb passieren, ergab bei uns 250 g Fruchtpüree.
Das Püree mit Puderzucker und Zitronensaft verrühren.
Sofort-Gelatine einrühren, 15 Minuten quellen lassen.

In der Zwischenzeit den Doppelrahmfrischkäse mit Puderzucker und Vanillezucker glatt rühren.
Sahne steif schlagen und vorsichtig unter den Doppelrahmfrischkäse heben.

Müsli auf die Gläser verteilen.
Frischkäsemasse in einen Spritzbeutel füllen und in die Gläser spritzen.

Beim Spritzen der Frischkäsemasse bilden sich oben kleine „Zipfel“. Damit diese später nicht durch das Fruchtpüree heraus ragen, die Gläser vorsichtig aufstoßen.

Das Fruchtpüree ebenfalls in einen Gefrierbeutel füllen und unten eine kleine Ecke abschneiden.
Nun auf jedes Glas etwas vom Fruchtpüree laufen lassen.

Die Gläser für 1 Stunde kalt stellen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.