Schokoladen-Brombeer-Torte

Über die nicht perfekte Ausführung müsst Ihr hinwegsehen, die Torte hat nicht die bessere Hälfte gemacht, die Torte hat die nicht ganz so gute Hälfte für die bessere Hälfte gemacht…

Zutaten für eine 26-er Torte

Biskuit:

  • 2 x Schokobiskuit (Wienerboden), Zutaten und Rezept siehe >>> hier <<<

Schokocreme:

  • 340 g Zartbitterkuvertüre
  • 340 g Schlagsahne
  • 1 TL Butter
  • 1 1/2 EL Ahornsirup
  • 1 Prise Salz

Fruchtpüree:

  • 500 g Brombeeren, wir: TK
  • 135 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 EL Limettensaft

Zubereitung

Biskuit:

2 x Schokobiskuit (Wienerboden), Rezept siehe >>> hier <<<

Schokocreme:

Zartbitterkuvertüre hacken.

Sahne mit der Butter, dem Ahornsirup und der Prise Salz erhitzen und einmal aufkochen lassen.
Vom Herd nehmen und die gehackte Kuvertüre hinein geben, solange rühren, bis eine einheitliche Schokomasse entstanden ist.
Auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.

Fruchtpüree:

Brombeeren zusammen mit dem Zucker und Salz in einen Topf geben und erhitzen, sanft 3 bis 4 Minuten köcheln lassen.
Mit dem „Zauberstab“ (Schneidstab) auf kleiner Stufe (!) mixen.
Das Fruchtpüree durch ein Sieb passieren.
Limettensaft unterrühren.

Marriage:

Anmerkung: wir haben jeden Schokobiskuit nur 1x durchgeschnitten, besser wäre es jeden 2x durchzuschneiden, so dass man 6 Böden hat!

Die Biskuitböden aufschneiden.
Einen Boden beiseitelegen.
Auf den anderen Böden das Fruchtpüree gleichmäßig verteilen, etwas einziehen lassen.
Die Hälfte der Schokocreme auf die mit Fruchtpüree getränkten Böden streichen.

Nun die Böden aufeinander setzen, wobei der beiseitegelegte Boden den oberen Abschluss bildet.
Die Torte nun mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.

Wenn die verblieben Schokocreme so fest ist, dass man sie nicht „vernünftig“ auf die Torte streichen kann, diese mit einem Schneebesen durchrühren!

Nun zunächst die Seite der Torte, dann die Oberseite mit der verbliebenen Schokocreme bestreichen.
Nach Belieben dekorieren.
Für mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.


4 Gedanken zu “Schokoladen-Brombeer-Torte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.