Kartoffel-Apfel-Samt-Suppe

Bei diesem nass-kalten und stürmischen Wetter passt ein Süppchen immer!
Und wenn es dann noch so lecker ist… 🙂

Zutaten:

  • 200 g Kartoffeln
  • 270 g Äpfel, wir: 2 Stück Pilot
  • 40 g Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Stiele Majoran
  • 25 g Butter
  • 75 ml Weißwein
  • 200 ml Geflügelbrühe
  • 125 ml Schlagsahne
  • Pyramidensalz, Zitrone
  • Pfeffer, frisch gemahlen
  • 1 Prise Zucker

Zubereitung:

Zwiebel und Knoblauch fein würfeln.
Kartoffeln in 1 cm Würfel schneiden.
Äpfel schälen, Kerngehäuse, Stiel- und Blütenansatz wegschneiden. Apfelviertel würfeln.
Majoranblättchen von den Stielen zupfen und fein hacken.

Butter in einem Topf erhitzen, Zwiebelwürfel glasig anschwitzen. Knoblauch zufügen und eine weiter Minute braten.
Kartoffel- und Apfelwürfel zufügen, 2 Minuten mit braten.
Majoranblättchen in den Topf geben.

Mit Weißwein ablöschen, diesen dann fast vollständig verkochen lassen.

Geflügelbrühe und Sahne angießen, Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen.

Alles ohne Deckel 30 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen, falls erforderlich, noch etwas Wasser angießen.

Den Topf vom Herd ziehen und die Suppe mit dem „Zauberstab“ (Schneidstab) fein pürieren, anschließend durch ein feines Sieb streichen.

Die Suppe nochmals erhitzen, mit einer Prise Zucker, Salz und frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..