Wickelklöße

Wenn es schon so feine Sachen wie das „Frischlings-Gulasch“ gibt, dann dürfen die Beilagen da ja nicht zurückstehen! Also, lange gesucht und letztendlich bei „Rolfkocht.de“ fündig geworden, zumindest was die Kartoffelbeilage angeht.

Zutaten für 6 Klöße:

  • 400 g Kartoffeln, mehligkochend
  • 125 g Weizenmehl Typ 405
  • 1 Ei Gr. L
  • 2 + 2 EL Semmelbrösel
  • 20 g Butter
  • 2 EL gehackte Petersilie
  • Salz
  • Muskatnuss, frisch gerieben

Zubereitung:

Kartoffeln als Salzkartoffeln garen.
Abgießen, gut ausdampfen lassen, dann durch die Kartoffelpresse drücken.

Die Kartoffelmasse 10 Minuten abkühlen lassen.

Mehl, Ei, Salz und frischgeriebene Muskatnuss zur Kartoffelmasse geben.
Alles gut verkneten.

Auf bemehlter Arbeitsfläche rechteckig 1 cm dick ausrollen.
Ergab bei uns ein Rechteck von ca. 20 x 15 cm.

Die Butter schmelzen und mit der Hälfte (!) der Butter die Oberseite des Kloßteigen satt einpinseln, dabei auf einer Längsseite einen 1 cm breiten Rand frei lassen.
2 EL (!) der Semmelbrösel auf der Kloßmasse verteilen, dabei wieder den 1 cm Rand frei lassen.
Nun die gehackte Petersilie darauf verteilen…und, richtig, Rand frei lassen.

Den Teig nun von der „Längsseite ohne Rand“ her „fest“ aufrollen.
Der Teig muss fest, ohne Hohlräume, aufgerollt sein.
Den frei gelassenen Rand nun gut andrücken.

Nun die Rolle vorsichtig in 6 gleichmäßige Scheiben schneiden.

Salzwasser zum Kochen bringen.
Die Klöße hineingeben, Hitze reduzieren und die Klöße in 20 Minuten gar ziehen lassen.

In der Zwischenzeit die restlichen 2 EL Semmelbröseln mit der restlichen Butter in einer Pfanne goldbraun rösten.
Die Klöße damit nach dem Kochen bestreuen.

Diese Wickelklöße gab es bei uns zu „Frischlings-Gulasch“ und „Ofenkürbis mit Rosmarin, Honig und Chili“ (Rezept folgt).

3 Gedanken zu “Wickelklöße

  1. Schnippelboy 31. Januar 2022 / 10:46

    Wusstet ihr,dass Wickelklöße eine Thüringer Spezialität ist ?Wir essen sie aus Nudelteig dazu isst man hier eine Petersiliensoße.

    • cahama 1. Februar 2022 / 11:33

      Nein, das wussten wir bisher nicht.
      Und mit was sind sie gefüllt?

      • Schnippelboy 1. Februar 2022 / 13:49

        Die W.Klöße sind auch mit in Butter gerösteten Semmelbröseln gefüllt .Irgendwo im Blog kann man sie sehen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..