Schwanitzer Fischpfanne

Man sollte wirklich nicht glauben, wie einfach es ist, ein super leckeres und herzhaftes Essen zuzubereiten!
Genial einfach, aber auch „einfach genial“.

Zutaten für 3 Personen:

Zubereitung:

Die Kartoffeln als Pellkartoffeln kochen; abgießen und auskühlen lassen.

Kartoffeln schälen und in 5 mm-Scheiben schneiden.
Dörrfleisch in 7- bis 8 mm-Würfel schneiden.
Zwiebeln in nicht zu dünne Spalten schneiden.
Kabeljau-Loin in ca. 3 cm Würfel schneiden.

Dörrfleischwürfel in eine – ausreichen große – Pfanne geben und bei mittlerer Hitze glasig braten.
Die Zwiebelspalten dazu geben und braten bis die Zwiebeln glasig sind.
Alle aus der Pfanne nehmen und warm stellen.
Etwas Butterschmalz in die Pfanne geben und die Kartoffeln braten bis sie Farbe angenommen haben.

Zum Erhitzen, die Zwiebel und den Speck nochmals kurz mit braten, dabei mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen.

In der Zwischenzeit den Kabeljau mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen.

Alles aus der Pfanne nehmen und warm stellen.

Etwas Butterschmalz in die Pfanne geben und den Fisch bei guter Mittelhitze unter Wenden 2 Minuten braten.
Die Kartoffel-Zwiebel-Speck-Mischung darüber geben und die Pfanne vom Herd nehmen.

2 Minuten ruhen lassen – damit der Fisch unter der Kartoffel-Masse nachgart.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..