Käse-Lauch-Suppe mit Kartoffel-Croûtons

Das Wetter können wir nicht ändern, aber die Folgen abmildern.
Wenn es also draußen kalt und ungemütlich ist, dann machen wir uns ein wärmendes Süppchen…das ganz nebenbei auch noch sehr lecker schmeckt.

Zutaten:

  • 500 g gemischtes Hackfleisch
  • 850 g Lauch (netto: 650 g)
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 50 ml Weißwein
  • 400 g Sahne-Schmelzkäse
  • 75 g Gouda, mittelalt *)
  • 1 l Geflügelbrühe
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen
  • Kräuterbuttergewürz
  • 1 Kartoffel
  • 1 EL Butterschmalz

*) wir haben den Gouda nur dazu gegeben, da der Schmelzkäse uns nicht genügend „Charakter“ hatte.
Ist der Schmelzkäse geschmacksintensiv, braucht man keinen Gouda zufügen.

Zubereitung:

Lauch in 6 bis 7 mm-Ringe schneiden.
Zwiebel grob, Knoblauch fein würfeln.

Sonnenblumenöl in einem Topf erhitzen und das Hackfleisch darin krümelig anbraten.
Dann Zwiebeln, Lauch und Knoblauch dazu geben und mit braten bis die Zwiebel glasig sind.
Mit dem Weißwein ablöschen und diesen vollständig verkochen lassen.
Die Brühe angießen; mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen.
Deckel auflegen und für 10 Minuten köcheln lassen.

In der Zwischenzeit die Kartoffel in 5 mm-Würfel schneiden.
Das Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Kartoffelwürfel darin rundum knusprig braten.
Die Kartoffel-Croûtons auf Küchenkrepp zum Entfetten geben, leicht mit Salz würzen.

Den Gouda würfeln und zusammen mit dem Schmelzkäse in den Topf geben.
Alles wieder zum Kochen bringen und offen 5 Minuten köcheln lassen.

Wir haben beim Abschmecken noch etwas Kräuterbuttergewürz an die Suppe gegeben.

Die Suppe in Teller füllen und mit den Kartoffel-Croûtons bestreuen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.