Räucherschrank ausgeräumt, Teil I

Winterzeit ist nicht nur Eintopfzeit, Winterzeit ist auch die Zeit, in der Wurst und Schinken usw. gemacht wird.
Und da sind wir natürlich kräftig dabei.
Heute mal wieder den Räucherschrank geleert – also quasi Platz für Neues gemacht 🙂

Die „Bulgarischen Bauern-Knoblauchwürstchen“ dürfen jetzt noch ein bisschen im Keller reifen bzw. trocknen.
Aber eines haben wir natürlich schon mal probiert. Eindruck: das wird!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.