Apfel-Scheiterhaufen mit Kürbis-Softies

Äpfel haben wir reichlich und von den tollen „Extra fluffigen Kürbis-Softies“ waren auch noch einige da, also basteln wir uns daraus ein köstliches Dessert.

Zutaten:

Zubereitung:

„Softies“ in Scheiben à ca. 8 mm schneiden.
Diese Scheiben mit der Marmelade bestreichen und mit den Schoko-Tropfen bestreuen.

Äpfel schälen, mit einem Apfelentkerner das Gehäuse entfernen; Äpfel quer in ca. 8 mm-Scheiben schneiden.
„Softie-Scheiben“ und Apfelscheiben dachziegelartig in eine Auflaufform legen.

Milch, Sahne, Eigelbe, Vanillezucker und Zucker verquirlen und in die Auflaufform gießen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad Ober-/Unterhitze 25 bis 30 Minuten backen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.