Zucchinisuppe „Italienisch“

Ab und zu ein „lecker Süppchen“ kann doch nicht verkehrt sein…

Zutaten für 6 Personen:

  • 1.500 g Zucchini, grün
  • 175 g Karotten/Möhren
  • 275 g Kartoffel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 175 g Zwiebel (2 Stück)
  • 2 EL Butter
  • 1 1/4 l Gemüse- oder (wir) Geflügelbrühe
  • Grün der Karotten
  • Salz
  • Pfeffer
  • Chili
  • 1 gehäuften TL Gewürzmischung „Italienische Kräuter“

Zubereitung:

Zucchini vierteln und in ca. 1 cm Stücke schneiden.
Zwiebel und Knoblauch fein hacken.
Karotte schälen und in dünne Scheiben schneiden.
Kartoffel schälen und würfeln, ca. 1 x 1 cm.

Butter im Topf erhitzen; die Zwiebeln und den Knoblauch bei milder Hitze andünsten; Zwiebeln sollen nicht braun werden, nur glasig.
Zucchini, Karotten und Kartoffeln in den Topf geben; mit Salz, Pfeffer, Chili und den italienischen Kräutern würzen.
Mit der Brühe ablöschen und 25 – 30 Min. köcheln lassen.

Mit dem „Zauberstab“ (Schneidestab) pürieren.

Karottengrün fein hacken.

Suppe auf Teller verteilen und mit dem gehackten Karottengrün bestreuen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.