Brombeertarte mit Mandeln

Nicht, dass jetzt jemand auf die Idee kommt, wir wären große Nachkatzen oder Süßmäuler, nein, das ist quasi Notwehr. Unsere Brombeeren tragen dieses Jahr extrem reichlich und es wäre doch schade, wenn man das nicht nutzt. Also opfern wir uns…

Zutaten für eine 28-er Form

Teig:

  • 150 g Weizenmehl Typ 405
  • 50 g gemahlene Mandeln
  • 80 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 100 g kalte Butter
  • 2 EL kaltes Wasser
  • Mehl zum Ausrollen

Füllung:

  • 400 g Brombeeren
  • 250 g Doppelrahm-Frischkäse
  • 150 g Joghurt, 10% Fett
  • 200 g Schlagsahne
  • 2 Eier
  • 1 EL Speisestärke
  • 80 g Zucker

Topping:

  • 2 EL gehobelte Mandeln
  • 1 EL Zucker

Zubereitung

Teig I:

Mehl, Mandeln, Zucker und Salz mischen.

Butter in Würfel (2 cm) schneiden und zusammen mit den 2 EL kalten Wassers zur Mehlmischen geben.
„Zügig“ zu einem glatten Mürbeteig verkneten.
Luftdicht verpackt für mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank legen.

Füllung:

Doppelrahm-Frischkäse, Joghurt, Sahne, Eier, Speisestärke und Zucker mit einem Schneebesen glatt rühren.

Teig II:

Den recht weichen Teig leicht flach drücken, beidseitig bemehlen und auf Backpapier zu einem Kreis von mindestens 32 cm ausrollen.
Den Teig mithilfe des Backpapiers kopfüber in die gefettete Backform stürzen, Backpapier vorsichtig abziehen.
Den Teig in die Ecken drücken und rundum einen Rand von mindestens 2 cm formen.

„Endmontage“:

Die vorbereitete Füllung in die Form geben.
Die Brombeeren gleichmäßig in der Form verteilen.
Mandelblättchen und Zucker darüber streuen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Ober-/Unterhitze 40 Minuten backen.

2 Gedanken zu “Brombeertarte mit Mandeln

  1. Jeannine 12. August 2021 / 12:58

    Die Tarte sind fantastisch aus, da möchte man doch glatt einmal durch den Rechner greifen. Leider bin ich die einzige, die gerne Tarte/Kuchen isst. Vielleicht mach ich mal eine 18er Form für mich.
    LG Jeannine

    • cahama 13. August 2021 / 5:47

      Also ich würde mir trotzdem eine große Form gönnen! 🙂
      LG Harald

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.