Brombeer-Schokoladen-Muffins

Unsere Brombeeren sind dieses Jahr der absolute Wahnsinn! Zwei Säulen-Brombeeren und jeden Tag eine 1 1/2 l-Schüssel voll Früchte…
Entdeckt haben wir dieses sehr leckere Rezept bei „homeandherbs.de“.

Zutaten für 12 Muffins:

  • 200 g Brombeeren
  • 100 g Zartbitterschokolade
  • 250 g Joghurt, 10% Fett
  • 120 g Puderzucker
  • 125 g Butter
  • 2 Eier Gr. L
  • 250 g Weizenmehl Typ 405
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Weinsteinbackpulver
  • 1 TL Natron

Zubereitung:

Zartbitterschokolade klein hacken.

Mehl, Puderzucker, Salz, Backpulver und Natron mischen.

Butter schmelzen und zusammen mit dem Joghurt und den Eiern cremig rühren.
Die Mehlmischung grob unterrühren – nicht zu lange rühren! Es muss kein glatter Teig entstehen.

Je 2/3 der Brombeeren und Schokolade unterheben.
Den Teig nun auf die Muffinförmchen verteilen.
Restliche Brombeeren und Schokolade darüber streuen.

Im vorgeheizten Backofen bei 170 Grad Ober-/Unterhitze 30 Minuten backen.

2 Gedanken zu “Brombeer-Schokoladen-Muffins

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.