Joghurt-Salatdressing mit Ei, Senf und Schnittlauch

Ein etwas ungewöhnliches Dressing, aber immer getreu dem Motto „erlaubt ist, was schmeckt“, haben wir es ausprobiert und, was sollen wir sagen, es schmeckt!

Zutaten:

  • 100 g Joghurt 10% Fett
  • 100 ml Vollmilch 3,8% Fett
  • 1,5 EL Dijon-Senf
  • 5 TL Condimento bianco („weißer Balsamico“)
  • 3 EL Schnittlauchröllchen
  • 1 Prise Zucker
  • 2 Eier, Gr. „L“
  • Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen

Zubereitung:

Eier 8 Minuten kochen, anschließend kalt abschrecken und auskühlen lassen.

Eier pellen und grob hacken.

Alle Zutaten bis auf den Schnittlauch in einen hohen Becher geben.
Mit dem „Zauberstab“ (Schneidstab) alles fein zu einer cremigen Salatsauce mixen.
Schnittlauch dazu geben und unterrühren.
Abschmecken – fertig.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.