Gemischter Salat mit zweierlei Schinken, Salami und Ei

Bei diesen Temperaturen greift man doch gerne auf so einen „kleinen“, feinen Salat zurück 🙂
Wäre es eine Pizza, würde man dazu wahrscheinlich „mit allem“ sagen.

Zutaten für 2 Personen als Hauptgericht:

  • 300 g gemischter Blattsalat, wir: Kopf-, Eichblattsalat weiß und rot
  • 16 Kirschtomaten
  • 1 rote Paprikaschote
  • 3 Stangen weißen Spargel, gegart
  • 1/2 Bund Kresse
  • 2 EL Sonnenblumenkerne
  • 2 Scheiben gekochten Schinken
  • 4 Scheiben rohen Schinken
  • 6 Scheiben Mailänder Salami
  • 4 gekochte Eier
  • 6 EL Olivenöl
  • 4 EL Condimento bianco („Weißer Balsamico“)
  • 1 TL Dijon-Senf
  • 1 Prise Zucker
  • Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen

Zubereitung:

Die Sonnenblumenkerne in einer Pfanne ohne Fett hellbraun rösten. Die Kerne aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen.

Die verschiedenen Salate in mundgerechte Stücke zupfen.
Tomaten – je nach Größe – halbieren oder vierteln.
Paprikaschote schälen, in Würfel schneiden.
Spargel in 2 cm-Stücke schneiden.
Eier vierteln.
Kresse etwas kleiner zupfen.

Condimento bianco, Dijon-Senf, Salz, frisch gemahlenen Pfeffer und eine Prise Zucker in einen hohen Rührbecher geben und solange rühren bis sich Zucker und Salz aufgelöst haben.
Unter starkem Rühren das Olivenöl in dünnem Strahl dazu laufen lassen bis eine sämige Vinaigrette entstanden ist.

Die Blattsalate mit Kresse, Tomaten, Spargel, Paprika auf Tellern anrichten.
Schinken (roh und gekocht) zu „Rosen“ aufdrehen, auf dem Salat verteilen.
Salami zu Röllchen drehen und zusammen mit den Eiervierteln auf dem Teller anrichten.
Sonnenblumenkerne darüber streuen.

Zum Schluss das Dressing über den Salat träufeln.

3 Gedanken zu “Gemischter Salat mit zweierlei Schinken, Salami und Ei

  1. Veronika 15. Juni 2021 / 16:05

    Genau so muß ein Salat aussehen, einfach super.

    • cahama 15. Juni 2021 / 18:42

      Danke, bei uns ist er aber meist nicht so „reichhaltig“. Aber ab und an… 🙂

    • cahama 16. Juni 2021 / 10:55

      Dank.
      Das freut uns, wenn er auch unseren Lesern gefällt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.