Pizza „Leonie“

Wir hatten unsere Tochter mit Schwiegersohn und „Anhang“ zum Pizza-Essen eingeladen.
Unsere Enkelin wollte es sich nicht nehmen lassen, ihre eigene Pizza, ganz nach ihrem Geschmack, zuzubereiten.
Für eine knapp Dreijährige gar nicht so schlecht!

Zutaten für 1 Pizza mit 22 cm Durchmesser

  • 225 g Pizzateig >>siehe hier <<
  • 2 EL Tomatensauce
  • 2 EL Maiskörner, Dose
  • 2 Cocktailtomaten
  • 3 EL Pizza-Käse, gerieben (Edamer + Tilsiter)

Zubereitung:

Pizzateig >>siehe hier <<

Tomatensauce >> siehe hier <<

Cocktailtomaten in dünne Scheiben schneiden.

Das Teigstück vorsichtig in Hartweizengries wenden, auf ein Stück Backpapier geben und vorsichtig mit der Hand (!! – nicht mit Nudelholz o.ä.) zu einem Pizzaboden formen. Den Teig dabei nicht zu sehr platt drücken. Der Teig lässt sich sehr schön und einfach in Form bringen.

Mit Tomatensause bestreichen, mit Tomatenscheiben belegen, Maiskörner darauf streuen, den Käse darüber streuen und dann auf dem Backpapier im möglichst heißen Ofen (wir: Manz 270 Grad) bis zur gewünschten Bräune backen (ca. 8 – 10 Min).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.