Champignon-Frikadellen

In einer Sendung von „ZDF-Küchenschlacht“ hat ein Kandidat „Pilz-Frikadellen“ zubereitet und uns damit neugierig gemacht.
Ein paar Abwandlungen bei dem Rezept, ein bisschen an unseren Geschmack angepasst und fertig waren wirklich tolle vegetarische Frikadellen mit super Champignonaroma.

Zutaten:

  • 400 g braune Champignons
  • 100 g Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 120 g sehr fein geriebene Semmelbrösel/Paniermehl
  • 1 1/2 EL gehackte Petersilie
  • 1 EL Mehl
  • 1 Ei Gr. M
  • 3/4 TL Paprikapulver, edelsüß
  • 1 1/2 TL Majoran
  • Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen
  • 100 g „normale“ Semmelbrösel/Paniermehl
  • 3 – 4 EL Butter

außerdem:

  • Fleischwolf mit einer 3 mm-Scheibe

Zubereitung:

Zwiebel und Champignons grob würfeln und durch den Fleischwolfe drehen.
Knoblauch fein würfeln und zusammen mit den sehr fein geriebenen Semmelbröseln, Ei, Petersilie, Mehl, Paprikapulver, Majoran, Salz und frisch gemahlenem Pfeffer dazu geben.
Kräftig würzen/abschmecken!
Alles gut mischen.
Die Masse ist recht weich/feucht, das ist richtig so!

In einer Pfanne 2 EL Butter erhitzen.

Aus der Champignonmasse nun nach Belieben mit feuchten Händen (!) 6 bis 8 Frikadellen formen, vorsichtig in den „normalen“ Semmelbröseln wenden und in die heiße Pfanne legen.
Bei guter Mittelhitze zuerst die Unterseite in ca. 6 bis 8 Minuten braun backen bis eine Kruste entstanden ist.
Dann erst wenden, weitere Butter dazu geben und die zweite Seite in 6 bis 8 Minuten ebenfalls schön braun braten.

Dazu passt z. B. ein Kräuter-Dip oder ein herzhaftes Chutney.

Bei uns gab es dazu noch ein „Rösti aus rohen Kartoffeln“.

2 Gedanken zu “Champignon-Frikadellen

  1. Michael 16. Mai 2021 / 10:35

    Ich nehme an, die normalen Semmelbrösel dienen zum Panieren der Frikadellen, oder? Werde ich mal so probieren.

    Danke für‘s Rezept!

    • cahama 16. Mai 2021 / 18:13

      Oh, ja, die sind für die Panierung.
      Danke für den Hinweis, werde es gleich ergänzen.
      LG Harald

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.