Kalbs-Entrecôte

Wir essen sehr selten Kalbfleisch, aber wenn es denn mal etwas ganz Besonderes zu feiern gibt, dann…

Zutaten für 2 Personen:

  • 2 Kalbs-Entrecôte à 225 g
  • Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen
  • Butterschmalz zum Braten

Das ist schon alles, mehr braucht man nicht, wenn der Genuss sich auf das Wesentliche beziehen soll.

Zubereitung:

Das Butterschmalz in der Pfanne erhitzen.
Die Kalbs-Entrecôte zunächst bei recht starker Hitze von beiden Seiten schön braun anbraten.
Das dauerte bei uns je Seite ca. 4 Minuten.
Dann die Hitze auf „warmhalten“ reduzieren und das Fleisch bis zum gewünschten Gargrad „nachziehen“ lassen; bei uns waren das je Seite nochmals 3 Minuten.
Alternativ kann man das Fleisch auch im 80 Grad warmen Backofen nachziehen lassen.

Dann das Fleisch mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen und servieren.

Bei uns gab es dazu „Speck-Bohnen“ und „Schupfnudeln“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.