Spitzen-Muffins

Diese hübsch geformten Hefe-Muffins haben wir bei „www.liveinternet.ru“ gefunden.
Glücklicherweise stellt es ja heute kein Problem mehr da, dass das Rezept auf Russisch war 🙂

Zutaten für 12 Muffins:

  • 350 g Weizenmehl Typ 550
  • 80 g Butter, Zimmertemperatur
  • 2 Eigelbe von Eiern Gr. L
  • 140 ml Vollmilch, lauwarm
  • 60 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 10 g Frischhefe

Außerdem:

  • 1 Eigelb
  • 2 EL Vollmilch
  • 12 Muffin-Papierförmchen
  • Teigausstecher mit 5 cm Durchmesser
  • Puderzucker

Zubereitung:

Hefe in die lauwarme Milch bröckeln, einen TL Zucker dazu geben und alles verrühren bis sich die Hefe auflöst hat.
Abgedeckt 10 Minuten gehen lassen.

Mehl, Butter 2 Eigelbe, Zucker, Vanillezucker, Salz und die Hefe-Milch in eine Schüssel geben.
7 bis 8 Minuten auf kleiner Stufe kneten.
Dann die Geschwindigkeit erhöhen und weitere 2 Minuten kneten.
Der Teig löst sich komplett von der Schüssel.

Abgedeckt an einem warmen Ort (Mikrowelle mit angelehnter Tür = 28 Grad) 90 Minuten gehen lassen.

Die Luft aus dem Teig „drücken“, anschließend mit dem Nudelholz/Teigroller 2 mm dick ausrollen.

Nun aus dem Teig Kreise mit einem Durchmesser von 5 cm ausstechen.
Je 3 Kreise überlappend legen.

Diese dann nicht zu fest aufrollen.

Diese Teigrolle in der Mitte halbieren.

Je nach Teigstärke/-dicke 4 bis 6 Hälften mit der Rundung nach oben in ein Muffinförmchen setzen.

An einem warmen Ort – wir: Backofen, Gärstufe, 40 Grad – 20 bis 30 Minuten gehen lassen. bis das Volumen deutlich zugenommen hat.

Eigelb und Milch verrühren und die Teiglinge vorsichtig damit einstreichen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Ober-/Unterhitze in 16 bis 18 Minuten hellbraun backen.

Aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen.
Mit Puderzucker bestäuben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.