Himbeer-Mousse

Heute haben wir mal wieder etwas für die (Sch-)Leckermäulchen unter uns 🙂
Eine feine Mousse mit viel Frucht.

Zutaten für 6 Portionen:

  • 500 g Himbeeren, wir: TK
  • 70 g Zucker
  • 10 Vanillezucker
  • 1 EL Zitronensaft
  • 3 Blatt weiße Gelatine
  • 100 g Joghurt, 10% Fett
  • 200 g Schlagsahne

extra:

  • 35 g weiße Schokolade
  • 30 Himbeeren

Zubereitung:

Gelatine für mind. 5 Minuten in kaltem Wasser einweichen.

Himbeeren auftauen lassen, durch ein Haarsieb passieren.
Das Himbeermus mit Zucker, Vanillezucker uns Zitronensaft verrühren.

Gelatine aus dem Wasser nehmen, abtropfen lassen.
Gelatine erwärmen bis sie sich aufgelöst hat; wir: Mikrowelle ca. 10 Sekunden bei 1000 Watt.

Zunächst 2 bis 3 EL vom Himbeermus unter die flüssige Gelatine rühren, dann diese Masse unter das Himbeermus rühren.
Mit einem Schneebesen o.ä. den Joghurt unter die Himbeermasse rühren.

Himbeermasse in den Kühlschrank stellen bis sie anfängt zu gelieren, ca. 30 Minuten.

Sahne steif schlagen und in 3 Portionen vorsichtig unter die Himbeermasse heben.

Die Mousse in Gläser oder Schälchen füllen und für mind. 2 bis 3 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Von der weißen Schokolade mit einem Sparschäler „Locken“ abschälen und zusammen mit den Himbeeren auf der Mousse verteilen.


Ein Gedanke zu “Himbeer-Mousse

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.