Ofengebackene Schwarzwurzeln

Schwarzwurzel, ein herrliches Wintergemüse…wenn da nur nicht immer das Verfärben der Finger wäre 😦
Aber das nimmt man ab und zu für solch ein leckeres Ergebnis in Kauf 🙂

Zutaten für 2 Personen:

  • 500 g Schwarzwurzeln
  • 1 rote Zwiebel, groß
  • 1 Zitrone
  • 25 g Butter
  • Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen
  • 1/4 TL Zucker
  • 50 ml Gemüse- oder Geflügelbrühe; wir: Geflügelbrühe

Zubereitung:

Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

Den Saft einer 1/2 Zitrone zusammen mit 1 Liter Wasser in eine Schüssel geben; die geschälten Schwarzwurzeln in mundgerechte Stücke schneiden, in das Zitronenwasser geben.

Die Zwiebel – am besten mittels Hobel – in 2 mm dicke Ringe schneiden.
1/2 Zitrone auspressen.
Butter schmelzen; wir: Mikrowelle.

Die Schwarzwurzeln abgießen, abtropfen lassen, in einem Geschirrtuch trocken „rubbeln“.
Auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech geben.
Die Zwiebelringe darüber streuen

Mit Salz, frisch gemahlenem Pfeffer und Zucker bestreuen, mit Zitronensaft und der flüssigen Butter beträufeln.
Alles gut mischen, gleichmäßig auf dem Blech verteilen.

Die Brühe darüber tröpfeln.

Im Backofen – je nach Größe/Dicke der Schwarzwurzeln – 35 bis 40 Minuten backen, dabei ab und zu wenden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.