Tintenfisch „Sambal“

Wenn wir schon nicht verreisen dürfen, dann kochen wir uns eben in den Urlaub.
Wir sind heute in Malaysia gelandet…und das ganz ohne Flugzeug 🙂

Zutaten:

  • 600 g Tintenfisch
  • 170 g Karotten/Möhren
  • 150 g Lauch
  • 150 g Champignons, braun
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 1/2 cm frischen Ingwer, fingerdick
  • 1 TL Zitronenschalenabrieb
  • 1 TL Sambal Oelek
  • 4 EL Sonnenblumenöl
  • 2 EL Tamarindenpaste
  • 1 TL Palmzucker, alternativ brauner Zucker
  • 1 TL Paprikapulver, edelsüß

Zubereitung:

Tintenfisch in mundgerechte Stücke schneiden.
Karotten/Möhren schräg in dünne Scheiben (2 bis 3 mm) schneiden.
Lauch in Ringe (1 cm) schneiden.
Champignons in Scheiben (3 mm) schneiden.

Zwiebel und Knoblauch grob, Ingwer fein würfeln und zusammen mit dem Zitronenschalenabrieb, Sambal Oelek und 2 EL Sonnenblumenöl – mit dem Mixbecher oder „Zauberstab“ (Schneidstab) – fein pürieren.

Wok (alternativ hohe Pfanne) rauchheiß erhitzen.
Das Öl hineingeben und den Tintenfisch portionsweise für jeweils ca. 3 Minuten pfannenrühren.
Tintenfisch heraus nehmen und warm stellen.
Karotten/Möhren in den Wok geben und 2 Minuten pfannenrühren.
Lauch und Champignons zufügen und weitere 2 Minuten pfannenrühren.
Nun die pürierte Würzpaste, Tamarindenpaste, Palmzucker, Paprikapulver und 175 ml Wasser dazu geben und alles verrühren.
Bei mittlerer Hitze 2 bis 3 Minuten kochen – bis die Sauce leicht andickt.
Tintenfisch wieder in den Wok geben und kurz erhitzen.

Dazu passt normaler Langkornreis.

3 Gedanken zu “Tintenfisch „Sambal“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.