Karamellisierter Chicorée mit Orangen und Pinienkernen

Wo wir doch gerade so leckeren Chicorée bekommen haben, da haben wir gleich richtig zugegriffen, deshalb gab es nicht nur den leckeren Chicorée-Mandarinen-Salat mit Walnüssen, sondern gleich hinter her noch den nächsten in gebratener und karamellisierter Form. Auch der war super lecker!

Zutaten für 2 Personen:

  • 2 Chicorée à ca. 200 g
  • 1 EL Pinienkerne, ~15 g
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Orange
  • 2 TL Honig
  • 2 EL Balsamico
  • Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen

Zubereitung:

Die Pinienkerne in einer trockenen Pfanne – ohne Öl – hellbraun rösten.
Aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen.

Orange filetieren; austretenden Saft auffangen und am Ende die verbliebenen Segmenthäute auspressen.

Chicorée längs halbieren.

In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen.
Die Chicoréehälften auf der Schnittseite bei guter Mittelhitze braten bis sie etwas Farbe annehmen, das dauerte bei uns ca. 3 1/2 Minuten. Dann wenden und die runde Seite ca. 2 Minuten braten.
Chicorée aus der Pfanne nehmen und warm stellen.

Hitze erhöhen und Honig und aufgefangenen Orangensaft in die Pfanne geben und erhitzen bis sich der Honig aufgelöst und die Flüssigkeit etwas reduziert ist.
Nun Balsamico, Pinienkerne und Orangenfilets in die Pfanne geben und erhitzen.
Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen.
Die Chicorée zunächst kurz mit der Schnittseite nach unten in die Pfanne geben, dann wenden und etwas „hin und her schaukeln“, damit alles mit der Sauce überzogen ist.

Auf Tellern anrichten und servieren.

Und, Fehler bemerkt? Ja, klar, da fehlen noch die Orangenfilets…aber keine Sorge, die gab es noch dazu!

2 Gedanken zu “Karamellisierter Chicorée mit Orangen und Pinienkernen

  1. Anna C. 30. Januar 2021 / 12:05

    Chicorée ist eh eins meiner Liebsten Gemüse, so hört sich das sehr gut an. Ich hatte ein einfacheres Rezept mit Zitrone und Zucker im Ofen, das dauert halt.

    • cahama 30. Januar 2021 / 12:57

      Wir waren sehr angenehm überrascht von dem Gericht

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.