Herzhafte Parmesan-Cantuccini

Cantuccini in einer herzhaften Variante, genau das Richtige für eine gesellige Runde bei Wein und/oder Bier…so das denn wieder möglich ist.
Die Idee zu diesem Rezept haben wir bei „Feiertäglich.de“ gefunden.

Zutaten:

  • 80 g Parmesan, frisch gerieben
  • 100 Weizenmehl Typ 405
  • 1 TL Salz
  • 1 Zweig Rosmarin, 10 cm lang
  • 20 g braunen Zucker, wir: Demerara
  • 30 g Pinienkerne
  • 50 g Walnusskerne
  • 2 getrocknete Tomaten
  • 1 Ei Gr. „L“
  • 1 EL Wasser
  • 2 EL Olivenöl

Zubereitung:

Pinienkerne und Walnusskerne – nacheinander! – in einer Pfanne ohne Fett rösten bis sie beginnen intensiv zu durften. Aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen.

Rosmarinblätter („Nadeln“) vom Stiel abzupfen und fein hacken.
Tomaten in feine Würfel schneiden.

Alle Zutaten in die Schüssel geben und mischen/kneten bis eine „halbwegs“ formbare Masse entstanden ist.

Der Teig ist etwas krümelig, lässt sich aber von Hand gut zu einer Rolle formen.

Den Teig, auf Backpapier, zu einer flach-ovalen Rolle von ca. 30 cm formen und auf das Backblech legen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Ober-/Unterhitze in ca. 25 Minuten hellbraun backen.

Die Rolle aus dem Backofen nehmen und ca. 15 Minuten abkühlen lassen.

Anschließend in ca. 1,5 cm breite Scheiben schneiden

…und mit der Schnittfläche auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

Die Temperatur des Backofens auf 200 Grad erhöhen.

Die Cantuccini zunächst ca. 3 Minuten backen, herausnehmen, wenden und in weiteren 3 Minuten hellbraun backen.

Aus dem Ofen nehmen und auf einem Gitter auskühlen lassen.

Tipp: die Cantuccini am besten frisch essen! Wir haben einige luftdicht verschlossen aufbewahrt, diese sind leider wieder weich geworden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.