Lackierte Maishähnchenbrust

Die Bilder sehen leider nicht im Entferntesten so gut aus wie die Brust geschmeckt hat.
Aber, sehen wir es positiv, dann müssen wir sie nochmals machen und dann hoffentlich schönere Bilder schießen.

Zutaten für 2 Personen:

außerdem:

Zubereitung:

Backofen auf 100 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

In einer Pfanne das Butterschmalz erhitzen.
Die Hähnchenbrüste bei guter Mittelhitze zunächst auf der Hautseite braten bis sie schön braun sind, das dauerte bei uns etwa 7 Minuten.
Dann wenden und die Hautseite 4 bis 5 Minuten braten.

Hähnchenbrüste aus der Pfanne nehmen und mit der Hautseite nach oben auf den Grillrost des Backofens geben.

Die Butter in die Pfanne geben kurz erhitzen.
Mit der Geflügelbrühe ablöschen.
Alles auf etwa 3 EL einreduzieren.
Granatapfelsirup dazu geben und alles auf 2 EL einreduzieren.
Mit diesem „Lack“ nun die Hähnchenbrüste einpinseln.
Die Brüste mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen und servieren.

Bei uns gab es dazu „Backofen-Pommes – DIY„.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.