Feldsalat mit Rote Beete und Speck

Nach den Feiertage legen wir essenstechnisch mal eine kleine Verschnaufpause ein…aber lecker darf es trotzdem sein 🙂

Zutaten für 2 Personen:

  • 150 g Feldsalat
  • 200 g Rote Beete, gegart
  • 100 g Cocktailtomaten
  • 1 Avocado
  • 4 Scheiben Bacon
  • 30 g Kürbiskerne
  • 1 TL Limettensaft

Dressing:

  • 5 EL Apfelessig
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 TL Dijon-Senf
  • 2 TL Ahornsirup
  • 2 EL Kürbiskernöl
  • Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen

Zubereitung:

Kürbiskerne in einer trockenen Pfanne rösten bis sie beginnen zu „knacken“ und intensiv zu duften.
Aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen.

Die Pfanne auswischen und den Bacon hineinlegen. Bei Mittelhitze knusprig ausbraten.
Aus der Pfanne nehmen und auf Küchenkrepp zum Entfetten legen.

Rote Beete in mundgerechte Stücke schneiden.
Bei der Avocado den Kern entfernen und das Fruchtfleisch aus den Schalen lösen, in Würfel schneiden und mit dem Limettensaft beträufeln.
Cocktailtomaten halbieren.

Den Feldsalat auf Teller verteilen und die restlichen Zutaten darüber geben.

Dressing:

Knoblauch fein würfeln, mit Hilfe von etwas Salz zu einer feinen Paste zerdrücken.

Salz, frisch gemahlenen Pfeffer, Knoblauchpaste, Apfelessig, Ahornsirup und Dijon-Senf in einen Becher geben und so lange verrühren, bis sich das Salz aufgelöst hat.
Unter kräftigem Rühren das Kürbiskernöl unterrühren.

Das Dressing über den Salat träufeln.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.