Kokos-Konfekt oder „die schnellsten Plätzchen der Welt“

Wir haben diese „Plätzchen“ in einer Facebook-Gruppe entdeckt. Dort hießen sie „die schnellsten Plätzchen der Welt“. Da uns die „Plätzchen“, die wir eher als Konfekt bezeichnen würden, gefallen haben und sie auf einem super einfachen Rezept basieren, haben wir sie gleich ausprobiert.

Zutaten für ca. 50 Stück:

  • 300 g gezuckerte Kondensmilch
  • 300 g Kokosraspeln
  • 25 g weiße Schokolade
  • 5 g Kokosfett (~ 1/4 Würfel „Palmin“)
  • 25 g Zartbitter-Kuvertüre

Zubereitung:

Kokosraspeln und gezuckerte Kondensmilch in eine Schüssel geben und so lange verrühren/“kneten“, bis eine einheitliche Masse entstanden ist.
Abgedeckt mindestens 30 Minuten stehen lassen.

Aus der Masse nun so große Teile abstechen, dass man daraus eine ca. 2 cm dicke Kugel formen kann, dabei die Masse erst zusammendrücken, dann zwischen den Handflächen rund formen/rollen.

Tipp: geht mit feuchten Fingern an besten!

Diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzten.

Im vorgeheizten Backofen bei 160 Grad Ober-/Unterhitze 12 bis 13 Minuten backen.
Die Kugeln sollen möglichst weiß bleiben!

Aus dem Backofen nehmen und auskühlen lassen.

Die weiße Schokolade zusammen mit dem Kokosfett schmelzen und gut vermischen.
In dünnen Fäden die Kugeln damit verzieren.

Danach die Kuvertüre schmelzen und ebenfalls damit die Kugeln verzieren.

Kühl stellen, damit die Schokolade fest wird.

Hinweis: das Kokos-Konfekt schmeckt auch schon, wenn die Schokolade noch flüssig ist 🙂

Wenn man die Kugeln komplett dünn mit Schokolade überzieht, dann schmecken sie wie dieser bekannte Schokoriegel, der den gleichen Namen trägt wie der Dreimaster unter dem Kommando von Kapitän William Blight, auf dem die berühmt-berüchtigte Meuterei stattfand.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.